Geschäftsbedingungen


Einführung

Wenn Sie diese Website nutzen, gehen Sie eine vertragliche Verpflichtung ein mit Holiday Innovation SA, einem Schweizer Unternehmen mit Sitz in via arch. Rino Tami 18, 6924 Sorengo, Schweiz, das diese Website wowhom.es (die “Website”) sowie alle erhaltenen Buchungen verwaltet.

Wenn Sie einen Aufenthalt in einer unserer Immobilien in Italien buchen, gehen Sie eine vertragliche Verpflichtung ein mit dem Unternehmen Holiday Innovation Italia S.r.l., mit Sitz in via della Zecca 1, 40121 Bologna, Italien, das unsere Immobilien in Italien verwaltet, und Ihnen gegenüber als Vermieter auftritt.

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (“AGB”) wird auf beide Unternehmen gemeinsam mit “WowHomes”, “wir”, “uns”, “unser” usw. Bezug genommen.

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Grundlage zwischen uns und Ihnen für sämtliche unserer Immobilien. Wir bitten Sie, diese aufmerksam durchzulesen, da sie unsere und Ihre Rechte und Pflichten erläutern. Im Folgenden bezieht sich “Sie” und “Ihr” auf alle Personen, die in einer Buchung genannt werden (inkl. Personen, die zu einem späteren Zeitpunkt zur Buchung hinzugefügt werden), sowie sämtliche weitere Personen, die unsere Immobilien nutzen.

1. Eine Immobilie buchen

Sie können eine Buchung per Telefon, Online-Anfrage, E-Mail, über ein Online-Portal, wo unsere Immobilien angeboten werden, oder über Ihr Reisebüro durchführen. Wir registrieren dann Ihre Buchung in unserem System und informieren Sie per E-Mail über das weitere Vorgehen. Wir teilen Ihnen außerdem die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenbereich auf unserer Website mit. Dort können Sie bei Bedarf zusätzliche Dienstleistungen erwerben.

Sie können eine Buchung auch direkt online über unsere Website durchführen. Online-Buchungen werden sofort bestätigt; Sie können per Kreditkarte oder Banküberweisung bezahlen. Online-Buchungen unterliegen, wie alle anderen Buchungen auch, diesen AGB und insbesondere den weiter unten aufgeführten Zahlungs- und Stornierungsbedingungen. Bei Online-Buchungen müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich ausreichend über die Immobilie und die Umgebung informiert haben, um sicherzustellen, dass diese Ihren Anforderungen entsprechen. Falls Sie spezielle Anforderungen haben, kontaktieren Sie uns bitte vor der Buchung.

Bei allen Buchungen muss der Hauptgast bei Buchung mindestens 18 Jahre alt sein und muss von sämtlichen anderen Gästen der Gruppe beauftragt sein, die Buchung durchzuführen. Der Hauptgast ist für die rechtzeitige Zahlung verantwortlich. Sämtliche Kommunikation, die die Buchung betrifft, wird an den Hauptgast gesendet.

Sobald wir alle erforderlichen Zahlungen Ihrerseits erhalten haben, bestätigen wir Ihren Aufenthalt in der Immobilie. Bitte überprüfen Sie sämtliche Kommunikation, die Sie von uns erhalten, und melden Sie uns eventuelle Fehler sofort. Fehlerhafte Informationen könnten später gar nicht oder nur gegen Gebühr geändert werden. Wir können keine Verantwortung übernehmen für Fehler, die uns nicht innerhalb von zehn Tagen nach Übermittlung an Sie gemeldet werden.

Vor Ihrer Anreise sind Sie verpflichtet, über unser Online-Check-in-Tool die persönlichen Daten sämtlicher Personen in Ihrer Reisegruppe zu melden. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir diese Informationen je nach Gesetzeslage an die zuständigen Behörden (z.B. Polizei) melden müssen.

Die Nutzung der Immobilie und des dazugehörigen Grundstück ist den Gästen vorbehalten, die Sie vor Ihrer Ankunft gemeldet haben. Externen Personen (z.B. Freunden oder Lieferanten) dürfen Sie nur Zutritt gewähren, wenn wir dies vorher schriftlich gestattet haben.

2. Preise

Auf unserer Website erscheinen Preise in Euros; auf Drittportalen können Sie u.U. auch in weiteren Währungen bezahlen. Sie bezahlen den Preis, den Ihnen am Ende der Buchung angezeigt wird. Dieser erscheint auch auf der Rechnung. Umtauschkurse zwischen Währungen werden von uns oder dem Portal festgelegt und angezeigt. Anzahlung und Restzahlungen müssen, wenn nicht anders angegeben, in derselben Währung bezahlt werden.

Die maximale Belegung unserer Immobilien ist auf unserer Website angegeben. Falls Sie weitere Personen zu Ihrer Buchung hinzufügen möchten, kontaktieren Sie uns bitte direkt. In einigen Fällen könnte es möglich sein, Zusatzbetten zur Verfügung zu stellen; dafür könnte ein Aufpreis fällig werden, den wir Ihnen mitteilen würden.

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Preise zu erhöhen oder zu reduzieren, solange Sie noch nicht für Ihre Buchung bezahlt haben. Sobald Sie die Anzahlung bezahlt haben, ist der Preis für die in der Buchung angegebene Anzahl von Personen bestätigt und wird nicht mehr geändert - Preisirrtümer vorbehalten (in diesem unwahrscheinlichen Fall haben Sie die Wahl zwischen kostenloser Stornierung oder Zahlung des korrekten Preises). Falls Sie weitere Personen zu Ihrer Buchung hinzufügen möchten, wird dies als eine Buchungsänderung angesehen; siehe dazu §6..

3. Zahlung

Damit wir die von Ihnen ausgewählte(n) Immobilie(n) für Sie freihalten können, ist bei der Buchung eine Anzahlung fällig. In der Regel handelt es sich um 30% des Betrages, der für die Miete fällig wird; je nach Tarif ist manchmal eine komplette Vorauszahlung erforderlich, wenn über ein Portal gebucht wird. Im Falle einer Buchung weniger als 30 Tage vor Anreise, ist sofort der komplette Betrag fällig.

Wir akzeptieren Zahlungen mit Kreditkarte (Visa oder MasterCard), sowie per Banküberweisung. Eventuelle Gebühren für die Überweisung müssen Sie selber tragen.

Die Restzahlung muss bis spätestens 30 Tage vor Anreise bei uns eingehen. Bei Zahlungen mit Kreditkarte wird der Betrag automatisch von Ihrer Kreditkarte eingezogen; bei Zahlungen per Überweisung sind Sie für die rechtzeitige Überweisung verantwortlich. Falls die Überweisung nicht rechtzeitig eingeht, die Kreditkartenzahlung abgelehnt wird oder nicht der volle Betrag bezahlt wird, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Buchung zu stornieren, ohne dass für Sie einen Anspruch auf Rückzahlung der Anzahlung entstünde.

4. Unser Vertrag

Ein rechtsverbindlicher Vertrag kommt zustande, sobald Ihre Zahlung bei uns eingeht.

Der Vertrag ist durch das italienische Recht geregelt. Für eventuelle Rechtsstreitigkeiten sind wir uns einig, dass die Gerichte in Bologna, Italien zuständig sind.

5. Versicherung

Wir empfehlen dringend den Abschluss passender Versicherungen für Sie und die anderen Gäste. In der Regel empfehlen wir eine Auslandskrankenversicherung mit Deckung auch bei Unfall und Rücktransport, Verlust, Diebstahl oder Schaden an Gepäck oder anderen persönlichen Gegenständen oder Bargeld, eine Reiserücktrittsversicherung und eine Haftpflichtversicherung, die Schäden deckt, die Sie der gebuchten Immobilie oder deren Hausrat zufügen könnten.

Lesen Sie die Bedingungen Ihrer Versicherungspolicen sorgfältig durch und bringen Sie sie am besten in Ihren Urlaub mit. Sie alleine sind dafür verantwortlich, dass Ihre gewählten Versicherungen Ihren Bedürfnissen entspricht.

6. Änderungen durch Sie

Falls Sie eine bereits getätigte Buchung ändern möchten, geben Sie uns bitte schnellstmöglich Bescheid. Wir werden versuchen, Ihre Änderung durchzuführen, können aber nicht garantieren, dass dies möglich ist. Für jede Änderung behalten wir uns das Recht vor, Ihnen 30 Euro in Rechnung zu stellen, zusätzlich zu allen Kosten, die uns oder einen unserer Lieferanten durch die Änderung entstehen. Falls Sie die Anzahl der Gäste über die Maximalbelegung der ausgewählten Immobilie erhöhen möchten, entstehen dafür Zusatzkosten, sofern eine so hohe Belegung überhaupt möglich ist.

Wenn Sie Ihre Buchung auf eine andere Person übertragen möchten, so muss diese Person diesen AGB zustimmen. Falls wir der Meinung sind, dass die Immobilie für diese Person oder eine andere Person aus ihrer Gruppe nicht geeignet ist, können wir die Übertragung ablehnen.

Falls Sie diese Bestimmungen für die Übertragung nicht einhalten können, so gilt die ursprüngliche Buchung als storniert, und es werden die entsprechenden Kosten fällig (siehe §7).

Wenn Sie das Datum Ihrer Buchung ändern möchten, so gilt dies als eine Stornierung der ursprünglichen Buchungen. Es wird eine Stornierungsgebühr nach §7 fällig.

7. Stornierung durch Sie

Um Ihre Buchung zu stornieren, müssen Sie uns schnellstmöglich schriftlich per E-Mail oder sonstige elektronische Nachricht über ein Portal Bescheid geben. Ihre Stornierung gilt nur dann als von uns erhalten, wenn Sie von uns eine entsprechende Rückmeldung erhalten.

Die Stornierungsgebühr entspricht der Summe, die Sie bereits als An- und ggf. Restzahlung an uns bezahlt haben, mit Ausnahme eventueller Extras oder der Kaution. In anderen Worten, sämtliche an uns geleistete Zahlungen sind nicht erstattbar.

Je nach Grund Ihrer Stornierung, könnte die Stornierungsgebühr von Ihrer Reiserücktrittskostenversicherung gedeckt sein. Richten Sie bitte entsprechende Forderungen direkt an Ihre Versicherungsgesellschaft. Gerne können wir Ihnen auf Wunsch eine Rechnung für die Stornierungsgebühr zukommen lassen.

8. Änderungen und Stornierung durch uns

Es kommt manchmal vor, dass wir auf unserer Website Änderungen durchführen oder Fehler korrigieren müssen. Selten kommt es auch vor, dass wir Buchungen dadurch stornieren müssen. Wir bemühen uns, diese Fälle soweit es geht zu vermeiden, leider ist dies aber nicht immer möglich, deshalb müssen wir uns dieses Recht vorbehalten.

Die meisten Änderungen sind geringfügig. Es kommt aber manchmal vor, dass wir “signifikante Änderungen” durchführen müssen.

Folgende Änderungen sind in der Regel signifikant: die Übertragung Ihrer Buchung auf eine Immobilie mit einem niedrigeren Standard oder an einem weit entfernten Ort, die Nicht-Verfügbarkeit eines wichtigen Merkmals der Immobilie, wie z.B. des Schwimmbades. Änderungen, die nicht signifikant sind, werden als geringfügig behandelt.

Wenn wir dazu gezwungen sind, eine signifikante Änderung oder eine Stornierung durchzuführen, werden wir Sie schnellstmöglich informieren. Wenn die Zeit das zulässt, werden wir Ihnen die Wahl zwischen folgenden Optionen bieten:

  1. (für signifikante Änderungen) Wahl der von uns vorgeschlagenen alternativen Lösung;
  2. Buchung einer alternativen Immobilie in einer ähnlichen Preisklasse (falls der Preis niedriger ist als die ursprünglich ausgewählte Immobilie, erstatten wir Ihnen die Differenz; umgekehrt stellen wir Ihnen die Differenz in Rechnung, falls die neue Immobilie teurer ist, unbeschadet der restlichen Bestimmungen dieser AGB); oder
  3. Stornierung Ihrer Buchung inkl. kompletter Rückerstattung aller von Ihnen bezahlten Beträge.

Bitte beachten Sie, dass diese Optionen bei geringfügigen Änderungen nicht verfügbar sind.

Mit Ausnahme der Rückerstattung, bezahlen wir keine Kompensation im Falle einer Stornierung.

Sehr selten kommt es vor, dass wir aufgrund höherer Gewalt (siehe §9) unseren Vertrag beenden müssen. Dies ist sehr unwahrscheinlich, aber falls es vorkommt, sind wir leider nicht in der Lage, Ihnen eine Erstattung oder sonstige Kompensation oder Kostenerstattung anzubieten, es sei denn, wir bekommen die Kosten von unseren Lieferanten erstattet.

9. Höhere Gewalt

Mit Ausnahme der in diesen AGB aufgelisteten Fällen, können wir leider keine Haftung übernehmen und keine Kompensation bezahlen, wenn wir durch höhere Gewalt an der Durchführung unserer vertraglicher Pflichten gehindert werden. Unter “höhere Gewalt” ist in diesen AGB jegliches Ereignis gemeint, das wir oder der Lieferant der Dienstleistung vorhersehen konnten. Dazu gehören reale oder angedrohte Ereignisse wie Krieg, Revolte, Streik, Terrorismus, Natur- oder Atomkatastrophen, Unwetter, Vulkanausbrüche, Erdbeben, Brand, Überschwemmungen, Schließung oder Behinderungen an Flughäfen oder andere ähnliche Ereignisse, die außerhalb unserer Kontrolle oder der Kontrolle des betroffenen Lieferanten liegen.

10. Unsere Haftung

  1. Wir bemühen uns all unsere Immobilien und Lieferanten mit maximaler Sorgfalt auszuwählen. Wir haften nicht für die Immobilien oder für Dienstleistungen, die von den Immobilieneigentümern oder anderen Drittparteien (z.B. Lieferanten, Mitarbeiter, Subunternehmer usw.) durchgeführt werden. Falls Sie beabsichtigen sollten, rechtliche Schritte gegen uns einzuleiten, bedenken Sie bitte, dass die Nachweispflicht einer Verletzung unserer Sorgfaltspflicht in der Auswahl einer Immobilie oder eines Lieferanten bei Ihnen liegt. Bitte berücksichtigen Sie außerdem, dass Absätze 2-6 in diesem Paragraphen vorbehaltlich Absatz 1 gelten.
  2. Wir haften für keinerlei Unfall, Verletzung, Krankheit, Tod, Verlust, Schaden, Kosten oder sonstige Ansprüche jeglicher Art, die nicht aus einer Verletzung der in §10.1 genannten Sorgfaltspflicht in der Auswahl der Immobilien und Lieferanten entstanden sind. So haften wir beispielsweise nicht für Ansprüche, die aus folgenden Situationen resultieren:
    1. schuldhaftes Verhalten Ihrerseits oder eines Mitgliedes Ihrer Reisegruppe; oder
    2. schuldhaftes Verhalten einer Drittpartei, das wir nicht hätten vorhersehen oder verhindern können; oder
    3. höhere Gewalt (siehe §8); oder
    4. schuldhaftes Verhalten von irgendeiner Person, die zu dem Zeitpunkt nicht für uns arbeitet oder in unserem Auftrag handelt.
  3. Wir haften nicht für Dienstleistungen, zu deren Ausführung wir nicht vertraglich verpflichtet sind. Dies beinhaltet sämtliche Dienstleistungen oder Merkmale, die wir, ein Immobilienbesitzer oder ein Lieferant durchführen, ohne dass wir diese explizit bewerben oder Ihnen vertraglich zugesichert haben.
  4. Wir begrenzen den Maximalbetrag, den wir Ihnen im Falle eines Anspruches Ihrerseits anbieten könnten, falls es nicht um Unfall, Krankheit oder Tod geht. Außer bei Verlust oder Beschädigung von Gepäck oder persönlichen Gegenständen oder bei Fällen mit niedrigerer Haftung wie im Folgenden beschrieben, beschränkt sich die Summe, die wir maximal auszahlen würden, auf das Doppelte des Preises, das von oder im Auftrag der betroffenen Person an uns bezahlt wurde. Diese Summe würde nur dann ausbezahlt werden, wenn alles schief lief und Sie in keinster Weise in den Genuss der vertraglich vereinbarten Dienstleistung kommen konnten.
    Bei Schäden oder Verlust von Gepäck, wofür wir verantwortlich gemacht werden, haften wir mit maximal 50 Euro pro Person, da wir davon ausgehen, dass Sie eine entsprechende Versicherungspolice abgeschlossen haben.
  5. Wir haften nicht für Schäden, Verlust, Kosten oder sonstige Nachteile jeglicher Art, die (a) wir aufgrund der von Ihnen bis zum Zeitpunkt der Buchung gemachten Angaben nicht vorhersehen konnten, oder (b) die nicht durch Vertragsverletzung oder sonstiges schuldhaftes Verhalten von uns oder unseren Mitarbeitern entstanden sind. Wir haften auch nicht für jegliche Forderungen, Ausgaben oder Verluste, die mit einer beruflichen oder geschäftlichen Tätigkeit in Zusammenhang stehen (z.B. Einkommensverlust bei Selbständigen).

11. Beschwerden und Probleme

Im unwahrscheinlichen Fall, dass Sie sich nicht wie geplant wohl fühlen und während Ihres Urlaubs eine Beschwerde einreichen oder ein Problem melden möchten, müssen Sie umgehend uns, den Immobilienbesitzer und/oder den Lieferanten der entsprechenden Dienstleistung informieren. Mündliche Beschwerden müssen schnellstmöglich auch schriftlich (z.B. per E-Mail oder WhatsApp) an uns gemeldet werden. Solange wir nicht über ein Problem informiert werden, können wir uns nicht um dessen Lösung kümmern. Die meisten Probleme können schnell gelöst werden; es ist nicht fair, während des Urlaubs untätig zu bleiben, sich nach dem Urlaub aber zu beschweren. Sollten Sie aber nach einer schriftlichen Beschwerde an uns weiterhin mit unserer Lösung unzufrieden sein, müssen Sie uns innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Rückkehr schriftlich eine detaillierte Version Ihrer Beschwerde zukommen lassen.

Wir können leider keine Haftung übernehmen, wenn Sie Ihre Beschwerde nicht wie in diesem Paragraphen angegeben einreichen. Wenn Sie sich nicht an diese hier beschrieben Vorgehensweise halten, sind wir unter Umständen nicht in der Lage, auf Ihre Beschwerde noch während Ihres Urlaubs einzugehen.

12. Schäden an der Immobilie

Vor Ihrer Anreise ist eine Kaution fällig. Diese ist normalerweise mit der Restzahlung 30 Tage vor Anreise zu entrichten. Die Höhe der Kaution hängt von der Immobilie ab und ist auf unserer Website angegeben. Die Kaution wird innerhalb von sieben Tagen nach Ihrer Abreise erstattet, sofern keine Schäden an der Immobilie entstanden sind und Sie sich entsprechend dieser AGB verhalten haben.

Bei Ihrer Ankunft in der gebuchten Immobilie werden Sie eine Inventarliste mit sämtlichen Möbelstücken und sonstigen Gegenständen, die in der Immobilie sind, vorfinden. Sie müssen diese Liste sorgfältig überprüfen und uns innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft mögliche Abweichungen, Fehler oder Schäden an Mobiliar, Gegenständen oder Ausstattung schriftlich mitteilen. Wenn Sie dies nicht tun, müssen wir davon ausgehen, dass Abweichungen oder Schäden von Ihnen verursacht wurden, und Ihnen diese in Rechnung stellen bzw. von der Kaution abziehen.

Wenn Sie über uns eine Immobilie buchen, haften Sie für sämtliche Schäden oder Verluste, die von Ihnen direkt oder indirekt verursacht wurden. Der Schaden muss unverzüglich vor Ort an den Eigentümer, an uns oder an den entsprechenden Lieferanten beglichen werden. Falls die Höhe des Schadens nicht sofort ermittelt werden kann, wird diese von uns geschätzt. Falls die endgültigen Kosten die Schätzung übersteigen, müssen Sie die Differenz bezahlen; umgekehrt erstatten wir Ihnen die Differenz, falls die endgültigen Kosten unter der Schätzung liegen. Falls wir erst nach Ihrer Abreise von dem Schaden erfahren, behalten wir uns vor, Ihre Kaution zu belasten oder Ihnen die Kosten nachträglich in Rechnung zu stellen.

Wenn Sie für Schäden nicht aufkommen, haften Sie für jegliche Forderungen, die Drittparteien (z.B. Hauseigentümer und Lieferanten) uns gegenüber stellen könnten, inkl. eventueller Gerichts- und Anwaltskosten für alle involvierten Parteien.

Wir erwarten von all unseren Gästen, dass sie sich an die Hausregeln halten und anderen Menschen gegenüber respektvoll umgehen. Falls wir, einer unserer Mitarbeiter, ein Hauseigentümer oder ein Lieferant der Auffassung sind, dass Sie oder ein Mitglied Ihrer Reisegruppe jemanden belästigen oder schädigen oder durch Ihr Verhalten ein solches Risiko besteht, sind wir dazu berechtigt, ohne Vorankündigung den Aufenthalt der entsprechenden Person(en) in der Immobilie unverzüglich zu beenden. Dies beinhaltet jegliche Form von Bedrohung, unangebrachtes Verhalten, ob physisch oder in Worten, beleidigende Sprache, oder sonstige Handlungen, die für unsere Mitarbeiter, die Hauseigentümer, andere Gäste oder sonstige im Zusammenhang mit Ihrem Urlaub stehende Personen ein Risiko darstellen. In solch einem Fall müssen die betroffenen Personen unverzüglich das Grundstück verlassen und dürfen ggf. angebotene Dienstleistungen nicht mehr nutzen. Es wird keinerlei Erstattung angeboten; wir bezahlen keinerlei Kosten die durch den Abbruch des Aufenthaltes bzw. des Urlaubs entstehen.

Wir haben außerdem das Recht, Ihren Aufenthalt unverzüglich zu beenden, wenn sich nicht vorab an uns gemeldete Gäste in der Immobilie aufhalten. Bereits bezahlte Beträge und Kosten werden nicht erstattet.

Es ist nicht gestattet, in unseren Immobilien für kommerzielle Zwecke Fotos oder Videos aufzunehmen, es sei denn, dies wurde von uns vorab schriftlich autorisiert.

Wenn nicht anders angegeben, sind unsere Immobilien Nichtraucher-Immobilien. In den Innenräumen gilt Rauchverbot; Sie dürfen draußen rauchen, sofern dadurch keine Dritte (z.B. Nachbarn) belästigt werden.

Parties in jeglicher Form und Junggesell(inn)enabschiede sind in unseren Immobilien verboten, es sei denn, sie wurden von uns vorab gestattet.

Bei Ihrer Abreise muss die Immobilie perfekt gereinigt hinterlassen werden. Besenrein ist nicht ausreichend. Wir werden die Immobilie vor Ihrer Ankunft fotografieren und erwarten, dass die Immobilie bei Ihrer Abreise im selben Zustand ist wie bei Ihrer Anreise. Falls Sie bei Ihrer Ankunft irgendwo im Haus Schmutz entdecken, müssen Sie dies innerhalb von 24 Stunden nach Anreise schriftlich melden und am besten mit einem Foto dokumentieren. Ansonsten nehmen wir an, dass der Schmutz von Ihnen verursacht wurde, und müssen die entsprechenden Reinigungskosten von Ihrer Kaution abziehen.

Falls Sie nicht selber reinigen möchten, können wir dies sehr gut nachvollziehen. Sagen Sie uns einfach Bescheid und wir beauftragen ein Reinigungsunternehmen oder eine Reinigungskraft, die Reinigung in Ihrem Auftrag durchzuführen. Wir haften für die Qualität des Unternehmens bzw. der Reinigungskraft, die wir vorschlagen. Sie sind dafür verantwortlich, die Gebühr für die Endreinigung direkt an das Reinigungsunternehmen oder die Reinigungskraft zu bezahlen. Falls Sie die Immobilie in extrem schmutzigen Zustand hinterlassen oder der Aufwand für die Reinigung ein normales Maß deutlich übersteigt (z.B. weil sehr viel Müll hinterlassen wurde, schwere Möbel verschoben wurden usw.)., sind wir bzw. das Reinigungsunternehmen oder die Reinigungskraft dazu berechtigt, die zusätzlichen Kosten Ihnen in Rechnung zu stellen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir in der Regel weder Bettwäsche noch Handtücher zur Verfügung stellen. Wenn Sie das möchten, können wir Ihnen diese durch ein Partnerunternehmen zum Preis von 15 Euro pro Person liefern lassen. Dieser Preis muss direkt an das Partnerunternehmen entrichtet werden. Strandtücher sind nicht im Paket enthalten.

13. Sicherheitsstandards

Die Eigentümer der von uns angebotenen Immobilien verpflichten sich uns gegenüber der Einhaltung sämtlicher gültiger Sicherheitsstandards. Sie verpflichten sich außerdem dazu eine Haftpflichtversicherung abzuschließen, die Schäden deckt, die Ihnen entstehen könnten. Wir können - mit Ausnahme grober Fahrlässigkeit unsererseits - nicht dafür verantwortlich gemacht werden, wenn die Eigentümer diesen Verpflichtungen nicht nachkommen.

Unsere Immobilien entsprechen den Sicherheitsstandards desjenigen Landes, in dem sich die jeweilige Immobilie befindet. Die Sicherheitsstandards dieses Landes entsprechen gegebenenfalls nicht den Standards Ihres Heimatlandes und könnten niedriger sein.

14. Gesundheit und Sicherheit

Pools und Whirlpools

Benutzung sowie Aufenthalt in der Nähe von Pools und Whirlpools erfolgt unter Ihrem eigenen Risiko. Sie müssen darauf achten, dass Sie und alle anderen Mitglieder Ihrer Reisegruppe über alle Details des Pools (Tiefe, Stufen, Ecken, Ränder usw.) Bescheid wissen, bzw. sich darüber selber informieren, bevor Sie diesen nutzen.

Niemand sollte in der Nähe des Pools rennen oder in den Pool springen, oder den Pool unter Alkohol- oder Drogeneinfluss benutzen. Überprüfen Sie den Pool jeden Tag und melden Sie sofort irgendwelche Unregelmäßigkeiten.

Die meisten Pools sind nicht umzäunt. Kinder dürfen sich nicht unbeaufsichtigt in der Nähe von Pools, Whirlpools u.ä. aufhalten.

Weder wir noch die Immobilienbesitzer haften für Unfälle und Tod in Zusammenhang mit Pools, mit Ausnahme von den Fällen, in denen unsere Haftung per Gesetz nicht ausgeschlossen werden darf. Bitte beachten Sie auch §10.

Grundstück

Einige unserer Immobilien befinden sich auf großen, manchmal nicht umzäunten Grundstücken. Bitte seien Sie sorgfältig, wenn Sie das Grundstück erkunden. Der Boden könnte uneben oder steil sein und andere Risiken bergen. Kinder müssen beaufsichtigt werden. Falls wir Ihnen speziell auf die von Ihnen gewählte Immobilie bezogene Informationen und Anleitungen zukommen lassen oder in der Immobilie zur Verfügung stellen, so lesen Sie diese bitte sorgfältig durch und halten Sie sich daran.

Terrassen

Einige unserer Immobilien verfügen über Balkone, Terrassen oder Dachterrassen, die teilweise über steile, enge oder ungesicherte Treppen zugänglich sind. Diese könnten für Menschen mit Gehbehinderung, ältere Menschen oder Kinder gefährlich oder ungeeignet sein. Bitte beachten Sie eventuelle Verbote, diese Terrassen zu betreten. Beaufsichtigen Sie Ihre Kinder zu jeder Zeit und lassen Sie sie nicht an Wänden und Geländern hochklettern. Wir und die Hauseigentümer haften nicht für Tod oder Schäden, die durch die Benutzung der Terrassen, Balkone und Dachterrassen entstehen, außer in den Fällen, in denen eine Haftung gesetzlich nicht ausgeschlossen werden kann. Bitte beachten Sie auch §10 dieser AGB. Wir und die Hauseigentümer haften nicht für Tod oder Schäden, die durch die Nichtbeachtung dieser Bestimmungen entstehen.

15. Besondere Bedürfnisse, Gehbehinderungen

Besondere Bedürfnisse und Wünsche melden Sie bitte direkt bei Ihrer Buchung sowie beim Online-Check-in und in Ihrem Kundenbereich auf unserer Website. Wir können leider nicht garantieren, dass wir sämtliche Wünsche, auch wenn diese berechtigt sind, erfüllen können - es sei denn, wir bestätigen dies schriftlich. Wenn wir auf Ihre besonderen Wünsche nicht eingehen können, stellt dies keine Vertragsverletzung durch uns dar. Die Bestätigung, dass wir Ihren Wunsch aufgenommen haben, bedeutet nicht, dass wir diesen auch erfüllen können. Sämtliche Wünsche gelten nach Verfügbarkeit.

Wir akzeptieren keine Buchungen unter Vorbehalt, d.h. solche Buchungen, die nur zustande kommen, wenn ein spezieller Wunsch erfüllt wird. Wir behandeln sämtliche Buchungen als Standard-Buchungen.

Falls Sie oder jemand aus Ihrer Reisegruppe gehbehindert sein oder an einer Krankheit leiden sollte, die den Aufenthalt oder den Buchungsprozess beeinträchtigen könnte, so teilen Sie uns dies bitte vor Ihrer Buchung mit, damit wir Sie zur passenden Unterkunft beraten. Sollte sich die Behinderung erst nach der Buchung entwickeln oder verschlechtern, informieren Sie uns bitte umgehend.

Wir sind keine Ärzte. Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes ärztliche Hilfe benötigen, sollten Sie lokale Ärzte oder Krankenhäuser vor Ort aufsuchen. Ärzte oder sonstiges medizinisches Personal sprechen u.U. keine Fremdsprachen. Wir helfen gerne, wo dies nötig sein sollte, haften aber nicht für die Behandlung, die Sie erhalten.

16. Tiere

Weder wir noch die Hauseigentümer können für Tiere oder Insekten verantwortlich gemacht werden, die Sie auf dem Grundstück vorfinden werden.

Die meisten von uns verwalteten Immobilien befinden sich in ländlichen Gegenden, wo Tiere und Insekten heimisch sind und genauso zur Landschaft gehören wie Gras und Bäume. Es ist nicht besonders unwahrscheinlich, dass Sie während Ihres Aufenthalts Tieren wie Mäusen, Rehen, Ziegen oder Katzen (wild oder aus einem Nachbargrundstück) oder Insekten wie Wespen, Bienen, Mücken, Schnaken, Fliegen, Ameisen, Skorpionen oder Spinnen begegnen. Tiere könnten sich vom Schwimmbad, Flüssen in der Nachbarschaft, Pflanzen oder Speiseresten angezogen fühlen. Wir empfehlen, Fenster und Türen soweit es geht geschlossen zu halten und Speisereste nach den Mahlzeiten - sowie draußen als auch drinnen - unverzüglich zu entfernen. Bitte füttern Sie keine Tiere; diese könnten sich sonst daran gewöhnen, öfter zurückkehren und die nächsten Gäste belästigen.

Falls Sie unter einer Tierallergie leiden, teilen Sie uns dies bitte vor Ihrer Buchung mit. Wir können die Anwesenheit von Tieren in einer Immobilie nicht ausschließen, können Ihnen jedoch Immobilien vorschlagen, wo das Risiko geringer ist, z.B. weil wir wissen, dass sich dort keine Haustiere aufgehalten haben. Haustiere sind nur erlaubt, wenn dies explizit in der Beschreibung der Immobilie erwähnt ist.

Für Lärm oder Belästigung, die durch Tiere in der Nachbarschaft entstehen, können weder wir noch die Hauseigentümer Verantwortung übernehmen.

Bitte seien Sie respektvoll gegenüber Ihrer Nachbarschaft und verzichten Sie während Ihres Aufenthaltes auf störenden Lärm und sonstige Belästigungen für die Nachbarn und die Tiere in der Umgebung.

17. Pässe, Visa und gesundheitliche Anforderungen

Sie sind dafür verantwortlich, dass Sie über sämtliche für Ihre Reise erforderlichen Dokumente wie Reisepässe und Visa verfügen. Sämtliche Kosten, die dafür anfallen, sind von Ihnen zu tragen. Wir können keine Haftung dafür übernehmen, wenn Ihnen die Anreise aufgrund fehlender Dokumente oder Anforderungen verweigert wird.

18. Angaben auf unserer Website

Die auf dieser Website oder den Portalen angezeigten Angaben und Preise könnten sich bis zum Zeitpunkt Ihrer Buchung ändern oder geändert haben. Wir geben uns Mühe, unsere Website stets zu aktualisieren, trotzdem können hin und wieder Fehler passieren. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sämtliche Details zur ausgewählten Immobilie, inkl. den Preis, mit uns zeitgleich zu Ihrer Buchung zu überprüfen.

Bei Online-Buchungen liegt es in Ihrer Verantwortung, sämtliche Details zur Unterkunft und zur Umgebung sorgfältig zu lesen um sicherzustellen, dass Sie eine Immobilie ausgewählt haben, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Die Fotos auf unserer Website sollen einen generellen Überblick über den Standard unserer Immobilien vermitteln. Manche Details könnten sich bis zu Ihrer Buchung ändern, z.B. könnten Möbel ausgetauscht oder der Garten umgestaltet werden. Wir übernehmen dafür keine Haftung.

Einige Fotos, die wir veröffentlichen, zeigen Strände in der Umgebung unserer Immobilien. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich Strände durch natürliche Ereignisse wie Erosion und Stürme verkleinern oder sonst verändern können, z.B. kann Sand weg- oder Algen angespült werden. Wir können nicht garantieren, dass Sie die Strände genauso antreffen werden, wie das auf unseren Fotos dargestellt wird, auch wenn wir uns bemühen, Sie schnellstmöglich über derartige Änderungen zu informieren.

(Diese Version unserer AGB gilt für alle Buchungen, die ab dem 1. März 2019 durchgeführt wurden.)